J-Wurf 2010

J-WURF 25/7/2010

Am Sonntag dem 25. Juli wiegen sie :

Grün-weiß : 7530 Gramm

Orange : 8820 Gramm

Blau : 8050 Gramm

Grün : 7000 Gramm

Und dann gab es eine Sternstunde für JEFF (grün-weiß) und JOY (orange), denn sie wurden von ihren Herrchen abgeholt. Diese kleine Racker werden uns sehr fehlen, aber wir wünschen ihren Herrchen viel Glück! Wie schon vom Anfang an geplant war, bleiben JOHANNA (blau) und JOLISSIMA (grün) bei uns.

J-WURF 18/7/2010

Am Sonntag dem 18. Juli wiegen sie :

Grün-weiß : 6010 Gramm

Orange : 6830 Gramm

Blau : 6250 Gramm

Grün : 5810 Gramm

Inzwischen haben die Welpen einen ersten Ausflug mit dem Auto gemacht. Das war ein richtiges Abenteuer... Am Gängelband gehen, kriegen sie auch schon hin.

Der Identifikator-Inspektor der Königlichen Gesellschaft Sankt Hubertus ist auch zur Besuch gekommen und hat mittlerweile auch die DNS-Untersuchung ausgeführt.

J-WURF 11/7/2010

Am Sonntag, dem 11. Juli, werden sie wieder entwurmt und wiegen sie :

Grün-weiß : 4820 Gramm

Orange : 5460 Gramm

Blau : 5320 Gramm

Grün : 4730 Gramm

Diese Woche ist der Tierarzt vorbeigekommen um die Welpen zu vakzinieren und sie mit einem Chip und Pass zu versehen.

J-WURF 4/7/2010

Am Sonntag dem 4. Juli wiegen sie :

Grün-weiß : 3580 Gramm

Orange : 4130 Gramm

Blau : 4040 Gramm

Grün : 3470 Gramm

Beschäftigungen der Welpen : spielen, die Umgebung erkunden, schlafen und ESSEN ...

J-WURF 27/6/2010

Am Sonntag dem 27. Juni wiegen sie :

Grün-weiß : 2430 Gramm

Orange : 2780 Gramm

Blau : 2790 Gramm

Grün : 2310 Gramm

Die Zähne entwickeln sich im Moment ganz schnell. Die Welpen trinken noch immer bei unserer Fée, die nach wie vor eine ausgezeichnete Milchleistung hat, aber essen jetzt auch schon 4 normale Mahlzeiten... was am Anfang natürlich oft mit Kleckerei einherging. Sie erkunden auch mehr und mehr ihre Umgebung... 

J-WURF 20/6/2010

Am Montag, dem 14. Juni, fangen sie an die Augen zu öffnen. In der nächsten Woche setzen sie sich und können wir ihre ersten schwankenden Schritte betrachten.

Am Sonntag, dem 20. Juni, werden sie entwurmt und sie wiegen :

Grün-weiß : 1690 Gramm

Orange : 1890 Gramm

Blau : 2000 Gramm

Grün : 1560 Gramm

Inzwischen haben wir schon die ersten Besucher der Welpen empfangen. Für uns war das eine angenehme Abwechslung. Wie schon vom Anfang an geplant war, bleiben zwei Hündinnen bei uns. Der Rüde und die dritte Hündin haben inzwischen sehr nette Herrchen gefunden.

J-WURF 12/6/2010

Die Welpen werden jeden Tag gewogen, und am Samstag dem 12. Juni wiegen sie :

Grün-weiß : 1130 Gramm

Orange : 1180 Gramm

Blau : 1210 Gramm

Grün : 1010 Gramm

J-Wurf 2/6/2010

Unsere Fée nimmt sofort die Rolle von treu sorgender Mütter auf sich und erholt sich schnell von der Geburt. Ihre Milchleistung ist ausgezeichnet und die Welpen machen also Riesenfortschritte.

Am Mittwoch dem 2. Juni werden die Wolfsklauen der Welpen entfernt.

J-Wurf 30/5/2010

Am 5. und 6. April wurde unsere Fée van 't Drongengoedbos von dem schweizerischen Rüde Gershwin of Easy Hope gedeckt. Die zwei Hunde waren einander schon vorher begegnet und freuten sich unbändig über das Wiedersehen.

Einen guten Rüde zu finden war aber nicht so einfach. Wir haben uns dumm und dämlich gesucht, aber es hat sich gelohnt ...

Der Rüde hat den Zuchttauglichkeitsprüfung des Schweizerischer Leonberger Klubs erfolgreich bestanden. Er hat : ein vollständiges Scherengebiss mit M3, HD A und ED 0.

Beide Hunde sind im Besitz eines DNA-Zertifikats.

In der Nacht des 30. Mais ist es endlich soweit ...

Die Geburt verläuft aber nicht so gut und schließlich müssen die Welpen mit einem Kaiserschnitt zur Welt gebracht werden.

So wird unser Leo-Quartett geboren :

1 Rüde (derjenige mit einem grün-weißen Bändchen auf den Bildern)

3 Hündinnen (diejenigen mit einem orangen, blauen und grünen Bändchen auf den Bildern). Von diesen 3 Hündinnen werden wir selber 2 behalten.

Bei der Geburt wiegen sie :

Grün-weiß : 410 Gramm

Orange : 340 Gramm

Blau : 400 Gramm

Grün : 330 Gramm

 

Kontakt

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Kouterstraat 55 • B-9700 Oudenaarde

T 00 32 (0)55 30 48 04 • F 00 32 (0)55 30 41 05

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!